Physiotherapie - Kinesiotape

Das Kinesiotaping ist seit 1997 in Deutschland vor allem im Bereich der Sportlerbehandlung etabliert und findet nun auch immer mehr Anwendung in der klassischen Krankengymnastik.

Das Tapen ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Wir informieren Sie aber gerne über die Kosten und beraten Sie welche Anlange sinnvoll ist.